Exception beim Speichern des DTOs

Alexander Friesen

Hallo,
wenn ich speichere ein DTO ohne vorher den Code zu setzen, wird es ordentlich gespeichert, allerdings mit automatisch generiertem Code. Wenn ich aber den Code setze zum Beispiel:
cDTO.Firstname = "Muster";
cDTO.Surname = "Mustermann";
cDTO.Address = "Musterstraße 2";
cDTO.AgeOfCustomer = 27;
cDTO.Code = "101000";
cDTO.Save();

bekomme ich so eine Exception:
Data in Table COR_DEMO_CUSTOMERS not added: The object's key is not set -1107

Hier einmal Stackinformation:
bei SwissAddonFramework.DI.TableAccessor.updateDataUnsafe(String code, Dictionary`2 hTable, String tableName)
bei SwissAddonFramework.DI.TableAccessor.<>c__DisplayClassd.b__c()
bei SwissAddonFramework.Security.ExecuteRefcountSafe(SomeDelegate d)
bei SwissAddonFramework.DI.TableAccessor.updateData(String code, Dictionary`2 hTable, String tableName)

Danke für schnelle Hilfe!

Gruß,
Alexander

Marco Schweighauser

Hallo,

existiert bereits ein Eintrag in der Tabelle mit dem Code 101000 ?


Gruss

Marco

Alexander Friesen

Hallo Marco,

es existiert ein Eintrag mit dem Code 00000001 und gar nichts mehr.

Gruß,

Alexander

Alexander Friesen

Hallo Marco,

gibt es denn überhaupt die Möglichkeit die Datensätze mit selbstgesetzten Codes zu erzeugen oder müssen Codes immer automatisch generiert werden?

Gruß,

Alexander

Marco Schweighauser

Hallo Alexander,

es ist nicht möglich selbst Codes zu generien, deshalb geht das System von einem vorhandenen Code 101000 aus.

In deinem Fall würde ich eine separate Spalte einführen wo du den Code selbst verwalten kannst.

Gruss

Marco
0

Comments

0 comments

Please sign in to leave a comment.

Didn't find what you were looking for?

New post