DataEvent doppelter Aufruf

Manuel Marhold

Hi..

ich habe hier ein ganz komisches Verhalten:

Ich habe den handler für das FormDataEventAfter zu meinem Auftrag hinzugefügt.

In diesem Aufruf rufe ich eine weitere Prozedur auf.
In dieser Prozedur setzt ich die Visible-Eigenschaft von einem von mir hinzugefügten Button.

Wenn ich diesen Aufruf für die Visible-Eigenschaft innerhalb der Unterprozedur (also die, die ich vom der FormDataEvent-Prozedur aufrufe) tätige, wird meine FormDataEvent-Prozedur ein zweites Mal aufgrufen.

Wenn ich diesen Aufruf für die Visible-Eigenschaft innerhalb der FormDataEvent-Prozedur tätige, wird meine FormDataEvent-Prozedur KEIN zweites Mal aufgrufen.


Ich habe alle Handler, die ich setzte überprüft, ich habe nur den AfterEvent-handler hinzugefügt.

Das gleiche habe ich, wenn ich DataTables des Formular änder.

Wiso das???

Philipp Knecht

Hi Manuel

Ich vermute der Handler wird auch 2 mal registriert.
Bitte check dies noch.

Ansonsten poste die Rule.

hth

Manuel Marhold

Hi Philipp,
der ist nur 1x registiert.

und ich habe das jetzt auch, wenn ich die visible-eigenschaft innerhalb der prozedur änder..

Manuel Marhold

Hi nochmal.

also:
wenn ich eine prozedur innerhalb der prozedur aufrufe und DANACH etwas (oder innerhalb der aufgerufenen unterprozedur) an dem Formular etwas ändern, fängt der von vorne an.

ich habe jetzt die visible-eigenschaft vor dem Aufruf meiner unterprozedur zum drucken geändert und dann läuft das.

liegt das an c#?
0

Comments

0 comments

Please sign in to leave a comment.

Didn't find what you were looking for?

New post