Seriennummer Definition

support@annaxit.de

Hallo Zusammen,


 


ich habe folgendes Problem: In der Seriennummer Definition muss für manche Artikelnummern die Herstellerseriennummer erfasst werden (mandatory field).

Sobald im Wareneingang ein Seriennummern geführter Artikel hinzugefügt wird kommt nach dem Hinzufügen das Fenster (siehe Screenshot).

 


Problem ist nun, dass man hier nicht mit Rowfunction arbeiten kann, da es sich um 2 Tabellen handelt. Mittels CSCODE kann ich leider nicht abfragen in welcher Zeile ich in der oberen Tabelle bin. Da ich ja aus dieser die Artikelnummer 



Was ich nun genau benötige ist ein Ansatz: Wenn in der oberen Tabelle eine Artikelnummer vorkommt muss sichergestellt werden, dass das Feld Herstellerseriennummer befüllt wird, bevor man a) die nächste Zeile in der oberen Tabelle anklicken kann oder b) unten den Button aktualisieren kann.


 


Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung.

 


Daniel Rose


[attachment=556:serialnumberdefinition.jpg]


support@annaxit.de

Hallo Anscheinend hat hier wirklich niemand eine Lösung dafür. 

 

Anderer Ansatz:

Ich habe 2 Tabellen (Matrix) in SAP. Ich möchte nun in der oberen Matrix eine Spalte überprüfen ob ein gewisser Wert (die Artikelnummer) enthalten ist. Sofern die Artikelnummer vorkommt sollte in der 2. Matrix eine Spalte Pflicht werden. Die Regel wird aktuell ausgeführt sobald man den Button 1 klickt (also OK/Hinzufügen). Ich würde dann die Regel duplizieren um zu verhindern das in der oberen Matrix die Zeile gewechselt wird bevor nicht in der unteren Matrix die Hersteller Seriennummer eingegeben wird. Diesen Code habe ich bisher:

 

 

Int row_idx = 0;

bool rowselected = false;

bool isOK = true;

System.Collections.Generic.List<string> iList = new System.Collections.Generic.List<string>();

iList.Add("123456"); // Liste mit Strings auf die überprüft werden soll

Matrix m = Matrix.GetFromUID(pVal.Form, "43"); // die obere Matrix

int zeilen = m.Rows.Count;

string articlenumber;

rowselected = m.SelectedRows.IsRowSelected(j + 1);

 

for (int j = 0; j < zeilen; j++) // obere Matrix durchlaufen

{

          articlenumber = m.GetValue("5", j);

 

          if(iList.Contains(articlenumber) && rowselected == true) // prüfen ob Artikelnummer enthalten ist und die aktuelle Zeile angeklickt ist

              {

                StatusBar.WriteSucess("Ist angeklickt und ind Artikelnummer ist enthalten!");

                row_idx = j;

                isOK = false;

                break;

              }

}

 

for (int i = 0; i <= zeilen1; i++)


//Hersteller Seriennummer eingetragen?

       if (isOK == false)

       {

             if(n.GetValue("51", i) == "") //Nein

             { 

                StatusBar.WriteWarning("Bitte Hersteller SN eintragen!");

             }

       }

}

 

 

Wie kann ich nun den Cursor in das Feld setzen und die SAP Aktion stoppen, also das Speichern verhindern?



LG



 

0

Comments

0 comments

Please sign in to leave a comment.

Didn't find what you were looking for?

New post