Field Optimizer: Zusätzlicher Reiter auf GP-Maske

Michael Hubenschmid

Möchte auf dem GP einen zusätzlichen Reiter machen. Habe ein Example genommen und angepasst.

Leider bekomme ich Fehler, sind im Anhang inkl hinterlegter Definitionen angehängt.

Danke für Tips.

MFG

Micha

Attachment
[url=http://www.coresystems.ch/wp-content/../wp-content/forum-file-uploads/hum2006/CoreCustomize_GP_Fibu_Reiter.doc]CoreCustomize_GP_Fibu_Reiter.doc[/url]

Michael Egloff

Hallo!
Versuch mal, die using Statements ("using Swiss....") in die Rubrik Usings einzufüllen (links anstatt rechts).

Michael Hubenschmid

Hallo Michael!

Bekomme dann leider beim prüfen auch wieder die Fehlermeldungen beim Prüfen mit dem Token wenn ich die Usings in den Linken Bereich kopiere.

PS: Habt ihr bei der neuen Version den Wizard wieder raus genommen. Wie kann ich jetzt schauen auf welchem Pain ein Feld ist?

Gruss Micha

Michael Hubenschmid

Nach einem Neustart kommt der Fehler nun nicht mehr. Jedoch wird mir bei aktiverer Regel der neue Reiter in der GP Maske nicht angezeigt.

Was ist falsch? Ist genauso gemacht wie in einer Example von euch.

Gruss Micha

Michael Hubenschmid

Hallo Michael

Habe nochmal etwas geändert. Auf Formtype 139 eingestellt erscheint mir der Reiter beim Kundenauftrag. Wenn ich den FormType 134 nehme für GP-Stammsatz (so wie gewünscht) kommt mir beim prüfen die Fehlermeldung "Invalid Target [66000-24].
Der Code der FieldOptimizer Regel ist sonst unverändert.

Was ist der Fehler?

Michael Egloff

Hallo Micha,
ein neues Register muss immer mit einem alten, schon bestehenden Register gruppiert werden ( "f1.GroupWith..." ).
Beim Geschäftspartnerformular musst du deshalb die Gruppierung ändern auf z.B. "3" anstelle "138" (Kundenauftrag)

Michael Hubenschmid

Hallo Michael.

Danke hat funktioniert.

Jedoch wenn ich in der GP-Maske dann auf Hinzufügen gehe, dann schneidet es mir bei allen Reitern vorn einen halben Buchstaben ab bei den Reiter-Namen.

Ist heir noch eine verbesserung in sicht?

Gruss Micha

Michael Egloff

Hallo,

kannst du mir einen Screenshot davon schicken?

Michael Hubenschmid

Hallo Michael


Hier der Sreenshot den du gewünscht hast!

Attachment
[url=http://www.coresystems.ch/wp-content/../wp-content/forum-file-uploads/hum2006/Dok2.doc]Dok2.doc[/url]

Michael Egloff

Hallo Micha,

Wenns keinen Platz hat für alle Reiter, schneidet SAP da von allen ein wenig ab...
was sollen wir da verbessern?

Sascha Balke

Hallo Zusammen,

wenn ich ein Register im GP-Stamm hinzufüge, steht es immer an 2. Stelle, was ich nicht möchte. Wie kann ich die Reihenfolge selbst bestimmden?

Als Vorlage habe ich http://help.coresuite.ch/help/customize/de/cor_customizetest_4.htm angewandt.

Aus 1.GroupWith("138"); habe ich f1.GroupWith("3"); gemacht. Nun fehlt mir nur noch die Positionierung des Registers.

Nur wie? Da hoffe ich auf eine Idee - von euch :)

THX & GV

Sascha

Michael Egloff

Hallo Sascha,

ich glaube (habe es jetzt nicht gerade ausprobiert), du kannst das mit dem Property 'left' definieren, wie weit das nach rechts soll.

mach mal bei
f1.Left=300

den Wert 300 grösser und sag mir, obs geklappt hat!

Gruss

Sascha Balke

Hallo Michael,

ja das hat geklappt. :)

Irgendwie hatte ich die Vermutung das ich mit der Angabe des Panels arbeiten muss - ähnlich wie bei New Items.

Nur wollte ich dieses Register gern hinter "Bemerkungen" haben. Dazu muss ich den Wert auch 477 erhöhen, weil es ansonsten immer davor steht. Der Schönheitsfehler dabei ist jedoch, dass wenn die weiteren Register eingeblendet werden (nach GP-Auswahl), dann rutscht es fast nach hinten weg. In der Praxis stellt sich das dann so dar, dass die anderen (linken) Register nicht zusammengeschoben werden, wie es der Fall ist, wenn der Wert kleiner als 477 ist.

Hast du dafür noch eine Lösung?

Wir haben zwar die SBP 2007er bereits hier liegen, mit der man (angeblich) ja die GP-Maske an sich vergrößern kann, nur fehlt mir für das Update die Zeit.

VG

Sascha

Michael Egloff

Gibt es keinen Wert, welcher das Register nach der Auswahl des GP in die richtige Position verfrachtet?

Das Verschieben nach Auswahl des GP können wir nicht verhindern (haben wir keinen Einfluss)

Sascha Balke

Ich habe mehrere Werte versucht, jedoch leider ohne den gewünschten Erfolg zu erzielen.


Was vielleicht auch etwas wäre ist, wenn ich innerhalb des Registers "Allgemein" ein "Unterregister" erstellen könnte. So würde ich die Problematik bei der 2005er auch umgehen können. Oder ??

Nur die Frage wie? Wenn es gehen sollte, befürchte ich das ich über "Item Placement" die bestehenden Felder versetzen muss. Wenn ja, verwerfe ich den Gedanken gleich wieder ;)

VG

Sascha

Michael Egloff

Ja, verwerfen :-)

Sascha Balke

*lach* 8)

Ich liebe es wenn mein Plan verworfen wird ;)

Aber mir ist grad noch etwas aufgefallen! Ich könnte es unter die Rubrik "Buchhalt." bringen. Da muss ich nichts verschieben *hehehe

Dafür eine passende Idee ?? 8)
0

Comments

0 comments

Please sign in to leave a comment.

Didn't find what you were looking for?

New post