esr von typ 5/15

nicky leoni

Hallo Adrian

wir haben ein problem bei Eingangsrechnungen mit esr vom typ 5/15 (der kunde hat ein swissreader modell 600 usb)

fall lieferant 1
es kommt ein Fehler beim lesen der codierzeile duch den reader (fehler beim kontrollzeichen der codierzeile gemeldet in der statusbar)
hier was auf den esr-einzahlungsschein gibt:
konto 10201
chf 309.00
referenz-Nr 42911 91113 12943
codierzeile <000001000030900> 429119111312943+ 10201>

fall lieferant 2
die eingabefenster der codierzeile akzeptiert was der swissreader liest aber beim hinzufügen der Eingangsrechnung kommt das gleiche Fehler wie oben
Konto 75090
chf 450.75
referenz-nr 10317 09297 66000

codierzeile <080001000045075> 103170929766000+ 75090>


danke
gruss

Nicky

Adrian Meier

Hallo Nicky

Fall 1
Die ESR-Codezeile ist falsch und gibt die Fehlermeldung aus, dass die Prüfziffer falsch sei. Bitte beim Lieferanten korrigieren.

Fall 2
Dazu folgendes Statement von Chris Stehle:

Liebe Partner,
Was schon einige von euch festgestellt haben:
Mit SP01 kann die 15 stellige ESR-Referenznummer bei der Eingangsrechnung nicht mehr verarbeitet werden - die letzte Zahl wird als Prüfziffer betrachtet, gecheckt und als falsch eingestuft.
Somit ist es nicht möglich, solche Eingangsrechnungen mit dem Payment-Wizard automatisch zu verarbeiten.
Das Problem ist bereits eskaliert worden, der detaillierte Lösungsweg beschrieben.

Als "workaround" für die Zwischenzeit bleibt unseren Kunden nur, die Rechnungen von Lieferanten mit 5-stelliger Teilnehmernummer (z.B. AHV) und somit 15-stelliger ESR-Nummer, ohne Referenznummer zu verbuchen und diese manuell zu bezahlen.
Sobald ich Bescheid bekommen, wie und wann die Lösung zur Verfügung steht werde ich diese Information auf diesem Weg wieder an euch weiterleiten.
Bitte informiert auch weitere Kolleginnen und Kollegen.
Viele Grüsse
Chris


HTH, Adrian
0

Comments

0 comments

Please sign in to leave a comment.

Didn't find what you were looking for?

New post