Datum eingrenzen bei User Report

<![CDATA[

Jörg Lindenberg

Hallo zusammen,

wir haben zum ersten mal mit dem ReportWizard einen Userreport auf eine SQL Querry erstellt. Die SQL Abfrage wird durch 2 Daten eingaben begrenzt. Dies funktioniert im Abfragemanager ohne Probleme.
Wenn ich jedoch den Report lade und die zwei Daten angebe ist entweder der Beleg leer oder ich bekomme eine Fehlermeldun, wenn ich das Datum falsch eingebe.
Die gleiche Abfrage und eingrenzung funktioniert. Es scheint also tatsächlich an den Datumsfeldern zu liegen.

Kann mir da jemand helfen?

Danke im vorraus

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Lindenberg

Sascha Balke

Hallo Jörg,

hast du denn die Parameter angelegt bzw. auch in deiner Query berücksichtigt?

Jörg Lindenberg

Hallo Sascha,

die beiden Werte werden beim start des Report abgefragt.
Ich habe einmal das Datum falsch eingegeben uns sehe eine Fehlermeldung das die Query nicht ausgeführt werden kann, weil die Werte nicht passen.
Ich gehe also davon aus das dies richtig ist.... lasse mich aber gerne eines besseren Belehren :lol:

Gruß
Jörg

Meike Schlenker

Hallo Jörg,

die Parameter, die du in CoreSuite anlegst, sollten vom Typ Date sein. Der Parametername muss gleich dem Parameter sein, den du in deiner SQL-Abfrage verwendest.

Beispiel:

CoreSuite Parameter: Date1, Date2
Abfrage:

SELECT DocNum FROM ORDR WHERE TaxDate BETWEEN '[%Date1]' AND '[%Date2]'

So solltest du keine Fehlermeldung bekommen.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Viele Grüße
Meike

Manuel Marhold

Hi.

bei der Abfrage kann es zu fehlern kommen, wenn das lokale System eine andere Ländereinstellung (Datumsformat) als der SQL-Server hat.

Sascha Balke

Hallo Jörg,

poste doch sonst mal deine Querry und verrate uns deine Einstellungen in der Layoutdef, mit den verwendeten Parametern.

Daniel Ebi

Hallo Jörg,

ich hatte das gleiche Problem: Im Abfragemanager funktioniert die Abfrage wunderbar, wenn man zwei Datumswerte angibt, aber mit CoreSuite-Designer kommt nichts. Ich hatte ebenfalls den ReportWizard benutzt, um alles anzulegen.

Das Problem dabei war, dass bei den Parameter der Name eine bestimmte Länge nicht überschreiten darf (12 Zeichen). Mein Parameter hieß CreateDateFrom und stand auch überall so drin (bei der Abfrage, im Formtype bzw. Printdef., jedoch bei den Parametern war der Name abgeschnitten ("CreateDateFr"). Damit funktioniert es halt nicht mehr.

Prüfe doch einfach mal den Parameter.

Gruss

Daniel
0

Comments

0 comments

Please sign in to leave a comment.

Didn't find what you were looking for?

New post