Beschreibungsfeld im Projekt verursacht Freeze!

Rolf Walker

Guten Morgen!
Wir haben des öfteren Probleme mit dem Feld Description im Project.
Wenn wir das Feld erstmalig erfassen ist oftmals alles okay (nicht immmer).
Wenn wir dann aber hingehen und beispielsweise eine Leerzeile hinzufügen oder Text Fett hervorheben möchten - hängt sich die Maske auf und wir müssen SAP B1 durch den hinterausgang verlassen.
Was mir nun aufgefallen ist, ist dass das Feld im customizing mit 254 Zeichen definiert wurde (siehe Screenshot) und wenn ich jedoch mir die Feldinfos im SAP anschaue, das als Long Text 64000 Zeichen erscheint. (Siehe Screenshot).
Was kann die Ursache dieser Hänger sein? Es ist ziemlich mühsam, jedesmal das System verlassen zu müssen, wenn man wieder was in dem Feld ändern möchte!
Diese Problem hatten wir bislang in allen Releases von Project.
Danke für allfällige Hinweise oder Hilfestellungen!
Gruss,
Rolf
Attachment
[url=http://www.coresystems.ch/wp-content/../wp-content/forum-image-uploads/rowasi/descr.png]descr.png[/url]

Adrian Meier

Hallo Rolf
Wir haben das aufgenommen und sogleich im Code angepasst. Dies gilt jedoch nicht für bestehende Installationen. Du kannst ab der nächsten Version (Ende kommender Woche) von coresuite time prüfen, ob es möglich wäre, über das SAP customizing den Feldtyp zu ändern. Mach aber bitte ein Datenbank-Backup vorher.
Falls dann der Fehler mit dem Editor immer noch auftritt, bitte ich Dich, einen Printscreen vom Editor mit Inhalt sowie das coresuiteDebugLog.xml-File nach erzeugtem Fehler dem Thread anzuhängen.

HTH, Adrian

Rolf Walker

Hallo Adrian!
Noch eine Frage zu deinem geschilderten Vorgehen:
Ich spiele also den Update ein und versuche anschliessend, den Feldtyp zu ändern? Ändern wird wohl nicht gehen, aber die Feldlänge kann ich ziemlich sicher ändern.
Was ich auch machen, kann ist vorgängig mittels SQL die Daten aus besagtem Feld in ein UDF 'duplizieren'. Das Feld anschliessend 'droppen' und neu anlegen! Was für Settings müsste dieses Feld genau haben?
Ist das das korrekte Vorgehen, welches du gemeint hast?
Gruss,
Rolf
0

Comments

0 comments

Please sign in to leave a comment.

Didn't find what you were looking for?

New post