Work with DTOs in an transaction?

Lars Mx

Hallo community,



ist es möglich bzw. überhaupt sinnvoll mit den DTOs die Daten in einer Transaktion in die DB zu schreiben?



Dazu folgendes Szenario:

Typischerweise hat ein BusinessObjekt eine Tabelle für den Kopf und eine für die Zeilen.

Man speichert nun den Datensatz in der Kopftabelle mittels DTOs ab. Nun geht es weiter mit mehren

Zeilen in der zweiten Tabelle.



Beim letzten Datensatz gibt es einen SQL-Fehler. Die ganze Transaktion ist also inkonsistent.



Wie kann man jetzt verfahren um einen Rollback durchzuführen. Wie löst Ihr das Problem?



Vielen Dank schon vorab, für die zahlreichen Antworten!



Lars
0

Comments

0 comments

Please sign in to leave a comment.

Didn't find what you were looking for?

New post