coresuite Time - Aboverwaltung

Hoi zämä

ich habe von unserem Kunden folgendes Feedback erhalten.

Beste Grüsse

Lara

 

1. Logistik ABO-Daten
Es gibt für die Rechnungsadresse die Varianten ‘-1 Standard’ und ‘Name mit Spezialadresse’. Im aktuellen Release werden alle Abo-Rechnungen nach ‘Standard-Adresse’ aufbereitet. Eine Definition nach ‘Name mit Spezialadresse’ wird nicht übernommen.

2. Fakturierungsassistent
Step 2: Wenn man Abonnent und Abo-Kategorie ausgewählt hat und den Button Anwenden gedrückt hat, passiert kurzzeitig nichts und man weiss nicht, ob etwas aufbereitet wird.


Vorschlag: Info ‘Daten in Aufbereitung’ über ein Popup oder in der Messagezeile anzeigen bis die Daten in der Tabelle angezeigt werden. Dann ist man sicher, dass etwas im Background läuft.Step 3: Auch hier erfolgt keine Message, dass im Background die Daten aufbereitet werden. Gleicher Vorschlag wie bei Step 2.

3. Belegdruck
Wenn die Tabelle der auszudruckenden Belege angezeigt wird, sollte ein Flagfeld ‘Alle Belege auswählen’ vorhanden sein, damit der User dies einfach definiert kann.
Bis zur Druckanzeige des ersten Beleges sollte auch hier eine Message erfolgen (analog Pt. 2), damit man orientiert ist, dass die Druckbelege aufbereitet werden

1

Comments

0 comments

Please sign in to leave a comment.

Didn't find what you were looking for?

New post